• Manfred Kruse

Warum ich Ahnenforscher bin.

[ ] Respekt vor der Lebensleistung meiner Vorfahren.

[ ] Im mentalen und emotionalen Einklang mit meinen Ahnen leben.

[ ] Seelenfutter

[ ] Identitätsbestimmung meines Daseins

[ ] Erkenntnis, dass mein Dasein und meine Fähigkeiten nur durch meine Vorfahren genetisch wie biografisch möglich sind.

[ ] Verzahnung der deutschen Geschichte mit der Biografie meiner Ahnen.

[ ] Großes Staunen, wie viel Wissen und Fertigkeiten heutzutage verloren gegangen sind. Denn im Gegensatz zu unseren Vorfahren sind wir ohne unsere moderne Infrastruktur völlig hilflos und lebensuntüchtig.

[ ] Denn genau genommen sind wir alle Spezialisten. Unfähig mit minimalen Aufwand zu überleben und zu existieren.

[ ] Demut


#WarumAhnenforscher

12 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen