• Manfred Kruse

Vorfahren Ursula Schumacher Raum Stralsund

Aktualisiert: 16. Okt 2019


Auf unterer Landkarte ist erkennbar, warum die Familienforschung bei meiner Mutter Ursula Kruse (geb. Schumacher) extrem schwierig ist. Es handelt sich dabei um ihre Mutter Anna Schumacher (geb. Gellin), also meiner Omi. Der Landstrich um Stralsund in Mecklenburg-Vorpommern ist sehr dünn besiedelt mit winzigen Dörflein. Die Kirchenbücher befinden sich meistens noch in den Pfarrämtern, die manchmal bis zu 20 Dörflein betreuen in ihrer Gemeinde. Ich muss dann bei den Pastoren um Auskunft bitten. Meistens helfen mir dann ehrenamtliche Mitarbeiter bei der Vorort-Recherche, die die uralten Kirchenbücher durchstöbern. Von der Anzahl der Treffer pro blauer Nadel her gibt es einen Schwerpunkt auf der Insel Rügen, wo die Dörfer noch winziger sind und die Forschung somit noch schwieriger. Vor dem Zweiten Weltkrieg gab es viele Güter und Großgrundbesitzer auf der unteren Landkarte. Es kann davon ausgegangen werden, dass meine mütterlichen Vorfahren dort als Dienstboten und Landarbeiter gearbeitet haben und bettelarm waren. Das deckt sich mit Erzählungen meiner Omi Anna Schumacher (geb. Gellin).


#Stralsund #InselRügen #Gellin

0 Ansichten