Meine Hobbys. Baiersdorf. Baiersdorf Freizeit

Meine Hobbys sind, wie folgt:

1) Ich fahre täglich mit meinem Mountainbike Touren on- und off-road im Umkreis von Baiersdorf und habe schon mehr als 150.000 km (!) zurückgelegt. 2) Ich bin privater Buchautor und verfasse autobiografische Texte, Familienchroniken und schreibe über Dinge, die mein Dasein widerspiegeln. 3) Ich bin Familienforscher und betreibe auch Computergenealogie und DNA-Genealogie. 4) Seit Anfang 2015 habe ich mich vom Buchautor zum Blogger gewandelt. Ich schreibe nun Artikel in meinem privaten Blog über Familienforschung, Computergenealogie, DNA-Genealogie, Mountainbiking und autobiografische Texte.

Im Jahr 2002 begann ich, zu schreiben. Zuerst kleine Aufsätze, später Bücher mit ein paar Hundert Seiten. Bei den ersten Texten habe ich noch experimentiert, meinen Schreibstil zu finden. Ich habe dabei meinen Alltag beschrieben. Es folgten autobiografische Texte, Lebenserinnerungen und später Chroniken. Als nächstes schrieb ich über aktuelle Sachthemen, die mich interessierten als Zeitgenosse. Über meine Familienchronik kam ich im Jahr 2010 zu der Familienforschung. Ich trat Genealogievereinen und Mailinglisten bei. In der Gemeinschaft mit Gleichgesinnten kann man effektiver forschen. Im Januar 2015 ging ich online mit meiner eigenen Homepage. Ich habe mehrere verwandtschaftliche Kontakte knüpfen können via Homepage, darunter auch mit USA. Highlight war die Auswertung meiner DNA (Speichelprobe) 2015 in Texas. Und das Resultat, dass ich genetisch zu 100% europäisch bin und dass keine dunklen Familiengeheimnisse (Lügen) meine Abstammung betreffend auftauchten. DNA-Test und Kirchenbücher sind einander ähnlich im Hinblick auf meine Herkunft und nicht widersprüchlich. Was will man mehr.

Baiersdorf Freizeit

Radsport

Buchautor

Familienforschung

Blogger