Heiratsurkunde meiner Großeltern (väterlicherseits) 1905. Kruse Edewecht

Nachstehend wird die Heiratsurkunde meiner Großeltern (väterlicherseits) Georg und Anna Kruse gezeigt, welche 1905 in Edewecht geheiratet haben.

Übersetzung Urkunde

Nr. 33

 

Edewecht, den 8. Dez 1905

 

1. Der Arbeiter Georg Kruse

evangelischer Religion, geboren am 10. Januar 1883

zu Nordedewecht I

wohnhaft in Südedewecht

Sohn des Heuermanns Johann Gerhard Kruse und dessen

Ehefrau Anna Elise geborene Sieger

beide wohnhaft in Südedewecht

 

2. Die Haustochter Anna Röben

evangelischer Religion, geboren am 21. Juli 1880 

zu Dänikhorst, Gemeinde Zwischenahn

wohnhaft in Südedewecht

Tochter des Köters Johann Diedrich Röben und dessen

Ehefrau Anna geborenen Siefken

beide wohnhaft in Dänikhorst

 

als Zeugen waren zugezogen und erschienen

der Heuermann Johann Gerhard Kruse

28 Jahre alt, wohnhaft in Südedewecht

 

der Kutscher Hermann Schröder

24 Jahre alt, wohnhaft in Zwischenahn

 

unterschrieben

Georg Kruse

Anna Kruse geborene Röben

Johann Kruse

Hermann Schröder

Jüchter

Kruse Edewecht